Borneo: Wunderwelt im Verborgenen

@cheezze__
21. Mai 2019
Foto-Festival zum Young Cheezze Award
11. August 2019
alle anzeigen

Borneo: Wunderwelt im Verborgenen

Zum Auftakt des Foto-Festival-Wochenendes zum Young Cheezze Award für Fotografie konnte der Paderborner Verein Cheezze e.V. den National Geographic Fotograf Dieter Schonlau und seine Frau Sandra Hanke für einen Festvortrag gewinnen.

Die beiden sind im Regenwald praktisch zuhause und sprechen am Freitag, 27. September, um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Theatersaal des Westfalen-Kollegs Paderborn, Fürstenweg 17b, über die Geheimnisse des Regenwalds.

Ihr Borneo-Vortrag präsentiert die drittgrößte Insel der Welt als „Arche Noah der Artenvielfalt“. Spektakuläre Bilder, spannende Geschichten und auch eine beeindruckende Geräuschkulisse machen diesen Live-Vortrag zu einem echten Erlebnis.

Ein Urwald ist keine Touristenattraktion! Wer Borneos Regenwälder erstmals betritt, sucht vergebens nach der überschäumenden Fülle. Viele Tiere bleiben in den oberen Etagen außer Sicht. Am Boden ein scheinbares Gewirr aus Pflanzen. Nirgendwo wird die Kunst der Täuschung so zelebriert wie im Regenwald. In Jahrmillionen haben es die Illusionisten zu unbegreiflicher Meisterschaft gebracht. So können Wochen vergehen, bevor der Regenwald seine Geheimnisse preisgibt.

Sandra Hanke und Dieter Schonlau waren monatelang mit Ureinwohnern unterwegs und durchschauten im Lauf der Jahre viele Tricks der Natur. Ihre Dokumentation erlaubt den Blick hinter den grünen Vorhang – in die Wunderwelt leuchtender Pilze, fliegender Frösche und als Blüten getarnter Insekten. Sie berichten von Begegnungen mit Waldelefanten, Nasenaffen, Nashornvögeln und den Orang-Utans im Kronendach der Urwaldriesen. Die über Jahre und unter extremsten Bedingungen gesammelten Fotos und Filme beeindrucken selbst Wissenschaftler.

Karten für die Veranstaltung gibt es ab sofort exklusiv in den Vorverkaufsstellen des Westfälisches Volksblatt in Paderborn und Delbrück.

VVK: 14€, ermäßigt: 10€
AK: 18€, ermäßigt: 13€

Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Rentner

Pro verkaufter Karte gehen 5€ an das Sumatran Orangutan Conservation Programme (SOCP), das Dieter und Sandra seit Jahren unterstützen.

Unterstützt wird der Young Cheezze Award für Fotografie durch die Bürgerstiftung Paderborn, STRAUSDRUCK und viele weitere Sponsoren.